Sie sind nicht angemeldet.

OldStorm

Administrator

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 13. Juni 2013

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 20:38

Der Passat 35i Facelift



Der Passat 35i wurde im Mai 2013 für den Golf II angeschafft. Da sich bei mir im Privaten einiges verändert hat musste ein größeres Auto her. Ein Kombi sollte es schon sein nur über das Model war ich mir bis zuletzt nicht ganz klar. Nachdem ich mich bei allen einschlägigen Kleinanzeigenanbietern und Autobörsen eine ganze weile umgesehen hatte stolperte ich über jenen Passat der mich von Anfag an angesprochen hat. Dieses Auto war so wie ich es haben wollte:

- Guter gepflegter Allgemeinzustand
- gecleanter Kühlergrill
- Velourausstattung
- Verspiegelte Scheiben ab der B-Säule
- Tiefergelegt
- Klimaanlage
- Anhängekupplung
- Gepflegter Motor mit aktzeptabler Laufleistung
- kaum Rost


Das Auto machte einen rundherrum guten Eindruck und stand nur gut 40km von meinem damahligen Wohnort weg. Also hin und angesehen und am selben Tag noch mitgenommen. Endlich mal ein Fahrzeug an dem ich nichts weiter verändern musste. Allerdings gab es nicht nur Positives an dem Auto was sich aber erst kurze Zeit später herrausstellte. Die Bremse war komplett hin und musste ersetzt werden, vorne und hinten. Das lag vermutlich daran das dieses Auto in den letzten Jahren nur als Winterfahrzeug benutzt wurde und von April bis Oktober Stand. Ein Türgriff war defekt und musste ausgetauscht werden. Das Problem dabei war nur das die Tür sich nicht öffnen lies. Innen die Kindersicherung drin und außen der Griff kaputt. Auch das Problem konnte gelöst werden, dazu aber mehr in einem extra Thread.



Wie das nunmal so ist geht es doch nicht ohne was zu verändern, allerdings beschränken sich die Maßnahmen auf Kleinigkeiten. Größere Umbauaktionen sind bei diesem Auto nicht geplant und auch nicht gewollt denn er ist gut so wie er ist. In erster Linie muß er laufen und zuverlässig sein und bis jetzt erfüllt er diese Punkte. Das einzige was von meiner Seite noch geändert wird ist die Audioanlage. Ein vernünftiges Radio wurde schon eingebaut und der Subwoofer steht schon im Kofferraum, er muss nur noch angeschlossen werden.



Baujahr: 1995
Motor: 2,0 (ADY)
Leistung: 115 PS
Getriebe: 5-Gang Schaltung

OldStorm

Administrator

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 13. Juni 2013

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. August 2016, 23:32

Leider hat mir der TÜV 2016 so viel Dinge am Passat auferlegt das es für mich Sinnvoller war den treuen Begleiter zur letzten Ruhe zu betten. Im August 2016 trennten sich dann leider unsere Wege. In der Zeit in der ich ihn gefahren habe hat mich der Passi nie im Stich gelassen, ist immer angesprungen und lief bis zum Schluss tadellos. Ich werde ihn vermissen.